Linz

Martinus Gymnasium

Das Martinus-Gymnasium Linz wurde 1706 als "Studium Martianum" gegründet und zählt somit zu den ältesten Schulen des Rheinlandes. Den Traditionsnamen "Martinus-Gymnasium" haben Kollegium, Schulelternbeirat, und Schülerschaft 1967 gewählt, als das jetzige Schulgebäude bezogen wurde.

Die folgende Auflistung enthält die wichtigsten Daten in der Entwicklung der Schule (bis 1974):

 

1706-1815
Städtische Schule Linz (damals Kurstaat Köln)
ab 1817
Progymnasium (Preußen)
ab 1911
Vollanstalt
ab 1937
Deutsche Oberschule
ab 1945/1953
Alt- und Neusprachliches Gymnasium
ab 1974
Einrichtung der Mainzer Studienstufe

Fotos: © Thomas Müller