Unsere Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht.

Engers

Burg Kunostein

"Kunostein" ist aus der Verschmelzung der beiden Namen ihres Erbauers Kuno von Falkenstein entstanden. Von der ehemaligen Burg, die1371 erbaut wurde und auch als Zollstation diente, steht nur noch der graue Turm. Die anderen Gebäudeteile wurden 1758 abgerissen.